Kerns - aus dem Leben eines Drillings

Picture my Day! #pmdd19

Passend zum Schülerferienkurs „Bau dir deine eigene Website!“ am Umwelt-Campus Birkenfeld wurde gestern zur Aktion „Picture my Day“ eingeladen, dieses Mal organisiert von Anne. Bisher habe ich noch nicht mitgemacht, aber wenn ich den Schülern schon etwas über Websites allgemein und Blogs im Speziellen erzähle, dachte ich mir, es ist eine gute Gelegenheit den ersten Blogbeitrag mit Bildern des Tages zu veröffentlichen 🙂 Leider sind alle etwas trüb geworden, aber das passt zum heutigen Herbstanfang und dem entsprechenden Wetter.

Hier also meine Fotos:

20150901_194614

Nur ein kurzes Gewitter, aber es hat gereicht, dass der Router am Morgen nicht mehr funktionierte.

20150902_075214

Herbstanfang im Kalender, Herbstanfang auf meinem Weg zur Hochschule.

20150901_140128

Schülerferienkurs, Tag 2: nach der Einführung in Webprogrammierung gestern, dreht sich heute alles ums Bloggen

20150901_140134

Der Blick vom Dozenten-Platz aus: auf der anderen Seite stehen ist immer wieder eine neue Herausforderung.

20150901_140942

Wie passend: heute ist „Picture my Day“! Gerade hab ich den Schülern noch darüber erzählt und als Beispiel den Blog von Helene gezeigt.

20150901_145620

Warum heißen PC-Pools eigentlich Pool? Wasser ist da keins…

20150901_145656

Fertig für heute, Skript und Wasser in der Hand zurück ins Büro – gestern noch in kurzer Hose, heute war Herbst.

20150901_145723

Typisches Foto vom Umwelt-Campus: lange Gänge, auf denen man immer wieder nette Leute trifft und daher auch mal lange für eigentlich kurze Wege braucht.

20150901_153556

Warten auf den Bus nach Birkenfeld am Bahnhof in Neubrücke (Nahe).

20150901_154752

Eigentlich wollte ich die E-Bikes ausprobieren, aber nachdem es so viel regnete, fahre ich doch lieber Bus.

20150901_155832

Ob das schon Oster-Deko ist? Ganz schön früh dran.

20150901_160214

Alles nass, da wird’s nichts mit draußen sitzen und Eis essen.

20150614_180249

Eis im ausgezeichneten Eiscafè Venezia. Immer wieder lecker!

20150901_183040

Eindeutig: es hat ganz schön geregnet heute.

20150901_183120

Aber jetzt kommt die Sonne wieder raus und ich kann meinen Schatten sehen!

20150901_183109

Noch ein Foto in die Sonne rein. Schön, dass sie wieder da ist.

20150901_183612

Für „die aus dem Norden“: so sieht ein (kleiner) Anstieg aus, da geht es wirklich „hoch“ zum Campus.

20150901_184132

Windkraft über den Bäumen – ich finde nicht, dass davon der Landschaftsblick zerstört wird.

20150901_184310

Daheim angekommen… zumindest war das für 3 Jahre so, heute bin ich nur zu Gast in meiner alten Wohnung.

 

Kategorien: BIR, Kreativität

Schreibtisch + Kaffee = Motivation » « Dauernd unterwegs? Viele Postkarten!

10 Kommentare

  1. Sehr schöne Bilder! Was genau ist denn ein E-Bike? 🙂

    • Eva

      6. September 2015 — 22:28

      Danke! Ein E-Bike ist ein Elektrofahrrad – wäre auf der geplanten Strecke zwar nicht unbedingt nötig, aber bisher bin ich noch mit keinem gefahren.

  2. Super einstig 🙂 Ein klassisches Badezimer Bild fehlt noch 😀

  3. Oh, das Bild in die Sonne hinein ist ja echt schön!
    Ich glaube, dass es tatsächlich in jeder Hochschule so einen Gang gibt. Kommt mir manchmal so vor, als wäre das Vorschrift bei der Erbauung …. ;D

  4. Ich hoffe, dass weitere pmdds folgen ;).

  5. Das mit dem Sommerkurs ist ja wirklich mega interessant. Wie lange ging dieser Kurs und was genau war der Inhalt?

    Ich bin auch der Meinung, dass die Windräder das Landschaftsbild nicht zerstören. Ganz im Gegenteil: Es sieht meist viel interssanter aus.

    • Eva

      6. September 2015 — 21:38

      Der Kurs ging 3 Tage. Wir haben mit den Grundlagen von Webentwicklung angefangen (HTML, CSS & Co; jeweils nur kurz, damit auch die Technik „hinter der Website“ bekannt ist) und uns dann mit Themen wie „Texten fürs Web“, „Usability & Gestaltung“, „Rechtliche Fragen“, usw. beschäftigt. Damit die Schüler am Ende der drei Tage auch etwas mit nach Hause nehmen konnten, wurde alles direkt umgesetzt, indem sie sich bei wordpress.com registriert haben. So entfiel die Zeit für eine Vollinstallation eines CMS 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Copyright © 2017 Kerns – aus dem Leben eines Drillings

Theme von Anders Norén↑ ↑