Kerns - aus dem Leben eines Drillings

Es ist wieder „Foto-Tag“ #pmdd21

Das beste an den „Picture my Day Days“?! 1. Die Erinnerung „ach ja, ich sollte mal wieder bloggen“ (schlechtes Gewissen) und 2. Die Erkenntnis am Abend „ich hab ja doch einiges heute gemacht (gutes Gewissen) 🙂

Auch bei meinem dritten pmdd (pmdd19 und pmdd20) habe ich mich sehr bemüht viele Fotos zu machen und so meinen Tagesablauf in Bildern festzuhalten. Ich muss zugeben, gegen Ende des Tages habe ich nachgelassen… Erklärung folgt.

Erläuterung zum Beitragsbild: nein, ich bin nicht mehr (oder wieder) im Urlaub – habe mich aber heute ein wenig so gefühlt, weil das Wetter so toll war und es für mich immer wieder Luxus ist, dort zu sitzen und zu arbeiten, wo ich gerade möchte 🙂 Das genieße ich und dann fühlt sich auch arbeiten wie Urlaub an. Außerdem passte das kühle Getränk und die Kamera im Design ganz gut zu meinem Tag heute. Nur, dass es mein erster pmdd in meinem Wohnort war, entspricht nicht ganz dem abgebildeten Reisepass. [Fotocollage erstellt mit Photofancy]

Jetzt aber zu den Fotos des Picture my Day Day #21, zu dem Frau Margarete eingeladen hatte:

Nachdem ich alle „Garten“-Spuren beseitigt hatte, bin ich tatsächlich joggen gegangen! Wochenlang hatte ich mir das schon vorgenommen und dann habe ich es – trotz pmdd – nicht auf Fotos festgehalten. Naja, hinterher war ich trotzdem stolz auf mich, auch wenn ich nicht mit meiner Freundin mithalten konnte (Kondition?!). Leider hab ich von dem tollen Salat heute auch kein Foto oder vom leckeren Spinat. Nach dem Sport wartete ein kleines, aber feines, WG-Essen… da war die Kamera schon im Ruhemodus.

Alle guten Dinge sind drei?! Stimmt schon (so als Drilling), aber trotzdem wird es sicher nicht mein letzter Picture my Day Day gewesen sein!

Kategorien: Kreativität

Alternative Straßen auf Stadtfesten » « Lehre, studentisches Engagement – eine Uni feiert sich

2 Kommentare

  1. Danke fürs Mitmachen 🙂 Da hast du das gute Wetter ja schön genutzt. Und ich habe das Gefühl, dass sich am pmdd überdurchschnittlich viele Leute um ihre Wäsche gekümmert haben 😀

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Copyright © 2017 Kerns – aus dem Leben eines Drillings

Theme von Anders Norén↑ ↑